Hundeherzen Apariv e.V.

Ich kann nicht alle Hunde der ganzen Welt retten, aber ich kann die ganze Welt eines Hundes retten!

German Danish Dutch English French Irish Italian Norwegian Portuguese Spanish Swedish

Projekt Scalibor 2016

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Frühlingszeit ist Zecken- und Mückenzeit

Mit den ersten warmen Tagen kommt ihre Zeit: Zecken lauern im Gras und können Katzen, Hunden und anderen Holzzecke (Holzbock)Heimtieren (und auch den Menschen) gefährlich werden. So werden sie durch ihren Biss zum Überträger ernsthafter Krankheiten wie Borreliose oder Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME). 

In den Mittelmeerländern wird die Sand- oder Sandmück (Schmetterlingsmücke)Schmetterlingsmücke (Phlebotomus perniciosus) eine dämmerungs- und nachtaktive, ca. 2,5 -3 mm große Mücke, die nicht summt wieder aktiv. Sie ist der Überträger des Krankheitserregers der zur Leishmaniose bei unseren Hunden führen kann.

Um die Infektionsgefahr für unsere Schützlinge auf unserer Auffangstation in Málaga zu beseitigen, statten wir auch in diesem Jahr alle unsere Schützlinge mit dem Scalibor® Protectorband aus. Das Scalibor® Protectorband schützt sie vor Zeckenbissen und den Stichen der Sand- oder Schmetterlingsmücke (Phlebotomus perniciosus) sowie der Gemeinen Stechmücke (Culex pipiens pipiens). Gleichzeitig werden unsere Schützlinge auch gegen die von Zecken und Mücken übertragenen Krankheiten wie Babesiose, Ehrlichiose, Borreliose, FSME, Leishmaniose und Dirofilariose geschützt.

Das "Projekt Scalibor" wird auch in diesem Jahr wiederum mehr als 1.000,- € kosten.

Wir bitte daher alle unsere Freunde um Unterstützung und Hilfe in Form von Geld- oder Sachspenden.

Informationen zu den sog. "Mittelmeerkrankheiten" finden Sie hier als Download-Datei. Wie das Protectorband gegen Leishmaniose wirkt, ist hier beschrieben!

Geldspenden bitte an:

Hundeherzen Apariv e.V.
Volksbank Dreieich
BLZ : 505 922 00
Konto :47 97 183
IBAN : DE52505922000004797183
BIC : GENODE51DRE
Verwendungszweck: Projekt Scalibor

oder über Paypal

Sachspenden bitte an:

Hundeherzen Apariv e.V.
Steubenstraße 22
63225 Langen

 logo apariv

Wir und unsere Schützlinge sagen herzlichen Dank für Ihre liebe Unterstützung!
"Das Team der Hundeherzen Apariv e.V."