Hundeherzen Apariv e.V.

Ich kann nicht alle Hunde der ganzen Welt retten, aber ich kann die ganze Welt eines Hundes retten!

 

Willkommen bei Hundeherzen Apariv

geprfte organisation Unsere Internetseite ist das Schaufenster für unsere Arbeit. Hier präsentieren wir unsere Aktivitäten, um ausgesetzten und gequälten Hunden und Katzen aus Spanien ein neues Zuhause in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz zu vermitteln oder wenigstens das Leid der Tiere mittels Spenden und Patenschaften vor Ort zu lindern. Den an eine Vermittlung interessierten Tierfreunden liefern wir die notwendigen Informationen rund um diese Aufgabenstellung. Darüber hinaus ist es interessierten Tierfreunden und Tierschützern möglich, durch eigene Beiträge unsere Arbeit zu unterstützen. Hierzu ist lediglich die Registrierung in unserer Kommunikationsplattform, dem iForum notwendig. Natürlich werden in unserem Forum auch alle Aspekte rund um das Thema Tierschutz diskutiert und Fragen zu den Tieren und zum Tierschutz gestellt und durch unsere erfahrenen Mitglieder beantwortet. Da es sich um eine rein private Homepage handelt, sind die Registrierung und Nutzung der Homepage und des Forums selbstverständlich kostenfrei (und auch sonst mit keinen Leistungserwartungen verbunden). Wir hoffen jedoch auf die rege Unterstützung möglichst vieler Tierfreunde und Tierschützer. Wir freuen uns über über jeden Kontakt, sei es über eMail oder auch per Facebook.

im Juli 2011, Hundeherzen Apariv e.V.

Unsere Tiere

  • Unsere Tiere

    Sie haben ihren Traumhund in unserem Katalog noch nicht gefunden? Besuchen sie doch einfach unsere Neuankömmlinge. Vielleicht ist ihr Traumhund je gerade heute in einer unserer Stationen aufgenommen worden.

Schutz für Tierschützer

arag logo dTierschutz der besonderen Art führt die ARAG seit einigen Tagen durch. Sie bietet den eingetragenen Tierschutzvereinen mit Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz eine in Deutschland bisher noch nicht gegebene Möglichkeit, sich zu schützen Weiterlesen

Mitglied werden für sie!

Folie2

Weiterlesen

Requiem für die namenlosen Hunde dieser Welt

ein Lied, das unter die Haut geht
Weiterlesen

Verschenken Sie eine Tierpatenschaft mit Herz!

Viele Tiere finden eine lange Zeit kein Zuhause. Einige verbringen sogar ihr ganzes Leben in einer Auffangstation. Mit einer Patenschaft schenken Sie Ihrem Schützling einen wichtigen Bestandteil der weiteren Versorgung und ärztlichen Betreuung. Zur Bestellung einfach das Herz anklicken!

Traumhund aus dem Süden

Traumhund
einige Tipps, damit der Traumhund nicht zum Albtraum wird!
 
Weiterlesen

Die Vergessenen

  • Garry

    Garry ♂, geb. ca. Ende 2007, ca. 50 cm, lieb, verspielt, verschmust, ruhig, anfänglich scheu

  • Die Vergessenen

    Die "Vergessenen" sind unsere Schützlingen, die bereits lange Zeit in der Station oder auf Pflegestellen zubringen und sehnsüchtig auf ihren Menschen warten? Sie und wir verstehen einfach nicht, weshalb sich niemand mehr für sie interessiert!

  • Siodor

    Siodor ♂, geb. ca. Juni 2008, ca. 50 cm, lieb, verschmust, ruhig

  • Simon

    Simon ♂, geb. ca. Juli 2008, ca. 55 cm, verschmust, verspielt, aktiv

  • Butch

    Butch ♂, geb. ca. Dezember 2008, ca. 60 cm, neugierig, verschmust, verspielt, aktiv

  • Bob

    Bob ♂, geb. ca. Dezember 2008, ca. 60 cm, neugierig, verschmust, verspielt, aktiv

  • Deniece (Demi)

    Deniece (Demi) ♀, geb. ca. Mai 2008, ca. 60 cm, verschmust, sehr scheu, zurückhaltend, ruhig, lieb

Ein großes Lob

super
von kompetenter Seite macht Freude und motiviert. Es zeigt uns, dass wir mit unserem Vorgehen den richtigen Weg gehen. Und wir geben dieses Lob gerne an Lola und ihre Helfer auf der Station in Rinçon de la Victoria weiter, die mit ihrer Arbeit dieses Lob möglich gemacht haben!
Weiterlesen

In eigener Sache

Drei Jahre lang konnten wir die Bearbeitungsgebühr für die Vermittlung unserer Schützlinge auf gleicher Höhe halten. Doch leider machen die Preissteigerungen auch vor dem Tierschutz nicht halt. Insbesondere die Transportkosten haben sich fast verdoppelt. Aus diesem Grund sehen wir uns nun doch gezwungen, die Bearbeitungsgebühr für die Vermittlung unserer Schützlinge zum 01.01.2016 um 30 Euro zu erhöhen.

Somit beträgt sie nun 330 Euro für erwachsene Hunde und 280 Euro für Welpen und Junghunde (unkastriert).

Wir versuchen mit der Bearbeitungsgebühr, die Kosten für unsere Schützlinge weitestgehend zu decken. Mit der Bearbeitungsgebühr wird somit für das vermittelte Tier u.a. bezahlt:

  • Impfung
  • Chip
  • EU-Heimtierausweis
  • Entwurmung
  • Laboruntersuchung auf das mögliche Vorhandensein von „Mittelmeerkrankheiten“
  • Kastration/Sterilisation
  • Transport
  • Rückführung der Transportboxen

Wir hoffen auf das Verständnis aller Interessenten zu unserem Schritt, der dazu betragen soll, dass wir unsere Arbeit für unsere Schützlinge auch weiterhin fortführen können.

logo apariv

Wir … und unsere Schützlinge … sagen herzlichen Dank für Ihre liebe Unterstützung!
"Das Team der Hundeherzen Apariv e.V.“

Spenden bitte an:
Hundeherzen-Apariv e.V.
Volksbank Dreieich
IBAN : DE52 5059 2200 0004 7971 83
BIC : GENODE51DRE

 

Natürlich freuen wir uns auch über Sachspenden in jeglicher Form!

German Dutch English French Spanish
boost button Unterstützen Sie
uns mit Ihrem
Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Wühltischwelpen - nein danke!

zum Artikel


Hilferuf der Tierauffangstation La Candela

zum Artikel


EU will Straßentiere als vogelfrei erklären! Millionen Tiere sollen abgeschlachtet werden!

zum Artikel


Gegen die Misshandlung von Tieren in Spanien

zum Artikel


Galgos, jedes Jahr das gleiche Leid

zum Artikel


Wühltischwelpen - nein danke!

zum Artikel


Hilferuf der Tierauffangstation La Candela

zum Artikel


EU will Straßentiere als vogelfrei erklären! Millionen Tiere sollen abgeschlachtet werden!

zum Artikel


Gegen die Misshandlung von Tieren in Spanien

zum Artikel


Galgos, jedes Jahr das gleiche Leid

zum Artikel


Wühltischwelpen - nein danke!

zum Artikel


Hilferuf der Tierauffangstation La Candela

zum Artikel


EU will Straßentiere als vogelfrei erklären! Millionen Tiere sollen abgeschlachtet werden!

zum Artikel


Gegen die Misshandlung von Tieren in Spanien

zum Artikel


Galgos, jedes Jahr das gleiche Leid

zum Artikel


Wühltischwelpen - nein danke!

zum Artikel


Hilferuf der Tierauffangstation La Candela

zum Artikel


EU will Straßentiere als vogelfrei erklären! Millionen Tiere sollen abgeschlachtet werden!

zum Artikel


Gegen die Misshandlung von Tieren in Spanien

zum Artikel


Galgos, jedes Jahr das gleiche Leid

zum Artikel


Wühltischwelpen - nein danke!

zum Artikel


Hilferuf der Tierauffangstation La Candela

zum Artikel


EU will Straßentiere als vogelfrei erklären! Millionen Tiere sollen abgeschlachtet werden!

zum Artikel


Gegen die Misshandlung von Tieren in Spanien

zum Artikel


Galgos, jedes Jahr das gleiche Leid

zum Artikel


Wühltischwelpen - nein danke!

zum Artikel


Hilferuf der Tierauffangstation La Candela

zum Artikel


EU will Straßentiere als vogelfrei erklären! Millionen Tiere sollen abgeschlachtet werden!

zum Artikel


Gegen die Misshandlung von Tieren in Spanien

zum Artikel


Galgos, jedes Jahr das gleiche Leid

zum Artikel


Wühltischwelpen - nein danke!

zum Artikel


Hilferuf der Tierauffangstation La Candela

zum Artikel


EU will Straßentiere als vogelfrei erklären! Millionen Tiere sollen abgeschlachtet werden!

zum Artikel


Gegen die Misshandlung von Tieren in Spanien

zum Artikel


Galgos, jedes Jahr das gleiche Leid

zum Artikel


Wühltischwelpen - nein danke!

zum Artikel


Hilferuf der Tierauffangstation La Candela

zum Artikel


EU will Straßentiere als vogelfrei erklären! Millionen Tiere sollen abgeschlachtet werden!

zum Artikel


Gegen die Misshandlung von Tieren in Spanien

zum Artikel


Galgos, jedes Jahr das gleiche Leid

zum Artikel


Partnerschaften

 Geniushof


ProCane


lauffreudig


logo blindenarbeit


Cita Logo


arag logo d

unsere Galerie

 Gallery 

 Neue Funktion für alle, die ihre Lieblinge zeigen wollen!

flugpaten 140


Besucher gesamt:      Besucher heute:      Besucher gestern: